Biografie

ElkeProfil

Künstlerin: Elke Driehsen (* 1960)

Kunst in jeder Form hatte schon immer einen wichtigen Stellenwert in meinem Leben. Bereits in frühen Jahren und später auch durch meine selbstständige Tätigkeit als Grafikerin und Fotografin ist das Malen für mich zu einer faszinierenden Passion geworden. Die Kunst ist meine Leidenschaft und zugleich eine Herausforderung. Ich bin stetig auf der Suche nach Möglichkeiten der künstlerischen Umsetzung meiner visuellen Wahrnehmungen. Ständig verspüre ich das Verlangen zu Malen und versinke vollkommen in meiner Arbeit, vergesse Raum und Zeit.

 

 

 

Künstlerischer Werdegang:

Freischaffende Künstlerin

November 2018: Plakatmotiv „Orange“ zum Thema „Aufgetischt“ für Kunst im Carée, Köln Sülz/Klettenberg

Dezember 2017: In der Auswahlkommission für die Ausstellung Schloss Pfaffendorf, Kreis Bergheim

Seit 2017 Dozentin für Kunst im eigenen Atelier

2016 – 2017: Dozentin für Kunst im Verein: „Älterwerden in Euskirchen“

Seit 2016 Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Hürther Künstler

2015: Gründungsmitglied der Künstlergruppe: „Kaleido“

Seit 2015 Mitglied im Kunstforum’99, Rheinbach

2013 – 2014: Meisterstudium an der freien Kunstschule Köln, bei Lucian Drenea (zwei Semester)

2011 – 2013: Studium an der freien Kunstschule, Köln, Fachrichtung Malerei (vier Semester)

-> Prüfung und Abschluss mit Diplom

2010 – 2011: Trimester an der freien Kunstschule Köln

1994 – 2010:   selbstständig (Grafik und Fotografie)

Ausstellungen:

November 2018: Kunst im Carrée, Köln Sülz/Klettenberg

Oktober 2018: Kreishaus Bergheim, Gemeinschaftsausstellung AHK

Juli 2018: Bürgerhaus Hürth, Gemeinschaftsausstellung AHK

November 2017: Glaspavillon Rheinbach, Künstlergruppe: Kaleido „Wasserwelten“

Sept.-Nov. 2017: Winzergenossenschaft DIVINO, Nordheim am Main

Juli 2017: Gewinnerin Kunstwettbewerb, Open Air Galerie, Stadtkern Bad Münstereifel

Mai 2017: Galerie Art Café, Köln

Mai – Juni 2017: ARTraum MoSiMo Galerie, Rees (Niederrhein)

Dezember 2016: Galerie Art Café, Köln

September 2016: Offenes Atellier

September 2016: KunstForumEifel, Gemünd

Februar – Mai 2016: Amtsgericht Rheinbach

September 2015: Kunstmeile-Rheinbach

Juli – September 2015: Rathaus Weilerswist

November – Dezember 2014: Freie Kunstschule Köln

Oktober – November 2013: Freie Kunstschule Köln

Weiterbildungen:

Workshop August 2018: Kunstakademie Heimbach, Dozent: Wolf Bertram Becker, Weimar

Workshop August 2017:Köln, Kursleitung: Junus Karimow, Asbach

Seminar 2016: Akademie der bildenden Künste, Kolbermoor, Dozent: VOKA, Österreich

Workshop 2016: Kunstakademie Heimbach, Dozentin: Prof. Gerlinde Gschwendtner, Graz / Österreich

Workshop 2015: Bildungshaus Zeppelin, in Goslar, Dozent: Gérard Walther, Hamburg

Seminar 2014: PR Maßnahmen und Selbstmarketing, freie Akademie der bildenden Künste, Essen

Workshop 2014: Kunstakademie Heimbach, Dozent: Antonio Nuñez

Workshop 2008: Meisenheim, Dozentin: Monika Olma

Workshop 2007: Schweinfurt, Dozentin: Isolde Folger

Die Künstlerin lebt und arbeitet in Weilerswist